Arbeiten unterwegs goes CamperStyle

Arbeiten unterwegs goes CamperStyle
Arbeiten unterwegs goes CamperStyle

Ich habe es euch im letzten Artikel ja schon angekündigt: 2017 wird ein Jahr der Veränderungen werden. Eine der großen Veränderungen kann ich euch heute offiziell bekanntgeben.

Von Freunden zu Partnern

Der eine oder andere, der unseren Facebook-Kanal verfolgt, wird bemerkt haben, dass wir mit Nele und Jalil von CamperStyle in Südfrankreich zu einem „konspirativen“ Treffen zusammen gekommen sind. Aus den ursprünglich fünf geplanten Tagen sind zwei Wochen geworden – voll mit Gesprächen über Essen, Arbeit, Essen, Plänen und erwähnte ich das Essen?

Dabei hat sich sehr schnell gezeigt, dass nicht nur zwischen den Hunden aufgrund gewisser Übereinstimmungen eine positive gefühlsmäßige Einstellung zueinander zu beobachten ist. Kurz gesagt: wir waren uns alle sehr sympathisch.

Schnell haben wir gemerkt, dass sich diese Sympathie auch auf das geschäftliche Umfeld erstrecken. Wir Vier reisen gern und verdienen unseren Lebensunterhalt mit Dingen, die uns Spaß machen und die unseren Lebensstil ausmachen. Uns verbindet die Leidenschaft rund um das Thema Camping und Wohnmobil bzw. Wohnwagen.

So wurden schnell aus „Wir müssen mal was zusammen machen“ konkrete Pläne, die letztendlich in einer Partnerschaft gipfelten:

Sebastian und ich steigen bei CamperStyle als Teilhaber ein!

Arbeiten unterwegs trifft CamperStyle (c) Philipp Sann
Arbeiten unterwegs trifft CamperStyle (c) Philipp Sann

Was bedeutet das für Arbeiten unterwegs?

Nun im Grunde genommen haben wir das ganze vergangene Jahr überlegt, wie es hier weitergeht und nach einem Fokus gesucht. Den haben wir nun gefunden:

  • Es wird weiterhin und wieder in regelmäßigeren Abständen die „etwas anderen Reiseberichte“ geben mit all den Gedanken, die das Leben und Arbeiten unterwegs mit sich bringen.
  • Ansonsten werden sich die Berichte über Stellplätze, Reparaturen und Verbesserungen an unserem Simon auf das Thema „Arbeiten unterwegs“ fokussieren. Der Name ist also Programm.
  • Wir werden mehr über das Arbeiten unterwegs berichten und Lesern helfen, die das auch realisieren wollen.

Die vielen anderen Ideen, Ratgeber, Testberichte und Informationen rund um das Thema Campen finden auf CamperStyle einen passenden Rahmen. Ihr dürft gespannt sein, was da noch Großes auf euch zukommen wird.

 

Mittlerweile ist von uns auch ganz still und leise unser 2-Jahre-Simon-das-Wohnmobil-Jubiläum stilvoll bei Regen am Dortmund-Ems-Kanal begangen worden 😉 Als nächstes kommen dann die 333.333 km… es bleibt spannend!

Über Steffi 78 Artikel
Ich bin Stefanie und reise mit meinem Mann als Digitale Nomaden um die Welt. Auf unserem Blog schreibe ich hauptsächlich über die Gedanken und Vorbereitungen auf dem Weg zum Start unserer Reise ebenso wie die Aufgaben, die sich uns unterwegs stellen.

1 Trackback / Pingback

  1. Endlich wieder in den Süden - das dritte Überwintern in Spanien/Portugal

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*