Presseseite erstellen – so wird’s gemacht!

Die Basis guter Pressearbeit

Presseseite erstellen
Presseseite erstellen

Ein Blog, eine Nischenwebseite, ein Onlineshop sind gute Möglichkeiten ortsunabhängig Geld zu verdienen. Dazu gehört in meinen Augen eine gute Pressestrategie und die Grundlage dafür ist die eigene Presseseite.  Oft ist diese nicht vorhanden und selten gepflegt: Gerade bei Bloggern, Affiliates und Shopbetreibern beobachte ich das stiefmütterliche Behandeln der Presseseite häufig. Der folgende Artikel verrät dir, warum du eine Presseseite erstellen solltest und wie du dies bewerkstelligen kannst.

Warum eine Presseseite?

Eine Presseseite schafft einen professionelle Eindruck bei deinen Besuchern. Zusätzlich bietet sie Vertretern der Presse auf einen Blick alle notwendigen Informationen über dich, dein Unternehmen und weitere wichtige Informationen. Die Motive können dabei ganz unterschiedlich sein. Vielleicht hast du Inhalte zu einem Produkt auf dem Markt, zu dem Fragen entstehen? Oder jemand möchte ein Bild aus deinem Blog für seine Webseite oder ein Printmagazin nutzen? Möglicherweise möchte man eine Interview-Anfrage an dich stellen? Wie gesagt, Gründe gibt es genug. Die folgenden Punkte listen auf, was auf deiner Presseseite vorhanden sein sollte, um den Pressevertretern die Kommunikation mit dir zu erleichtern.

Mindestanforderungen für den Pressebereich

Schaffen Sie einen eigenen Bereich für die Presse auf Ihrer Webseite
Schaffe einen eigenen Bereich für die Presse auf deiner Webseite

Eine ernstzunehmende Presseseite verfügt mindestens über folgende Inhalte:

Presse-Vertreter

Der Name und die Kontaktdaten (Anschrift, E-Mail-Adresse, ggf. Telefonnummer) des/der Presseverantwortlichen deines Unternehmens müssen genannt werden, auch wenn diese Person noch eine andere Position im Unternehmen bekleidet oder du die einzige Person bist. Im Idealfall ist auch ein Bild der Person vorhanden.

Pressefotos

Bilder, die du für Vertreter der Presse zum Download anbietest, vereinfachen diesen unter Umständen die Berichterstattung über dich oder dein Unternehmen. Zu solchen Bildern können gehören:

  • Logo in verschiedenen Auflösungen, Größen und Formaten
  • Unternehmen (Gebäude, Eingangsbereich, Geschäfts-/Verkaufsräume)
  • Personen (Geschäftsführer/wichtige Mitarbeiter)
  • Produktbilder
  • Bilder, die oft für Berichterstattung rund um deine Themen genutzt werden

Informationsmaterial

Unter diesem Punkt solltest du eine Unternehmensbeschreibung inklusive Alleinstellungsmerkmalen anbieten.

Pressemitteilungen

Bereits veröffentlichte Pressemitteilungen solltest du hier veröffentlichen und als PDF zum Download anbieten.

Tipp: Halten den Pressebereich stets ebenso aktuell wie deine übrige Webseite!

Verlinken Sie auch auf Artikel, die über Sie und Ihre Produkte berichten.
Verlinken Sie auch auf Artikel, die über Sie und Ihre Produkte berichten.

Wünschenswerte Inhalte für deine Presseseite

Für den Anfang genügen die oben aufgeführten Inhalte für deinen Pressebereich. Je nach Möglichkeit und Zeit sollten die folgenden Punkte jedoch ergänzt werden, um Pressevertretern und Interessenten weitere Informationen an die Hand zu geben.

Informationsmaterial

Folgende Dinge kannst du als zusätzliche Informationsquellen bereitstellen:

  • Geschichte der Firma | Hintergründe
  • Broschüren
  • für Presse allgemein spannende Informationen

Presseverteiler

Gib den Pressevertretern die Möglichkeit, sich in einen Presseverteiler einzutragen, um so bei Produktankündigen und News zu deinem Unternehmen direkt informiert zu werden. Du kannst dafür zum Beispiel mailchimp als Dienst nutzen. Bis zu 2.000 Adressen auf der Liste kannst du dort kostenlos Newsletter versenden.

Wir in der Presse

Hier kannst du auflisten, abbilden und verlinken, wo du in der Presse bereits erwähnt wurdest.

Tipp: Vergiss nicht, von Pressevertretern, die über dich berichten wollen, stets ein Belegexemplar zu verlangen. So kannst du diesen Bereich noch einfacher füllen.

 

Über Sebastian 33 Artikel
Ich bin Sebastian. Ich bin Geschäftsführer und Gesellschafter einer Online-Marketing-Agentur aus Deutschland. Seit 2015 reise ich mit meiner Frau um die Welt und verdiene mein Geld von unterwegs. Hier schreibe ich darüber, wie ich mein Unternehmen mit Mitarbeitern so strukturiere, dass ich es aus jedem Land der Welt führen kann. Reiseberichte von mir findest du hier ebenfalls.

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*